Tuina an mo

TUINA ist eine Massagetechnik die auf den Prinzipien der traditionellen Chinesischen Medizin beruht.

Es werden die Energieleitbahnen entlang der Meridiane stimuliert. Tuina setzt sich aus den Wörtern Tui (= schieben) und Na (= greifen) zusammen.

Die Tuina-Massage regt den Blut- und Energiekreislauf im menschlichen Körper an und verbessert dabei auch die Funktion der Gelenke.

TUINA wirkt Yin und Yang regulierend. Somit beeinflusst sie positiv das körperliche sowie auch das psychische Wohlbefinden.

Sie wirkt unmittelbar auf den gesamten Haut-, Muskel-, Sehnen- und Knochenapparat eines Menschen.